VITAL-AESTHETIC-CLINIC
VITAL-AESTHETIC-CLINIC
VITAL-AESTHETIC-CLINIC Home Fotogalerie Standorte Aerzteteam Sprechstunde Partner Presse Kontakt Impressum
Fettabsaugung (Liposuction)
Körperstraffung
Brustaufbau
Brustreduktion
Bruststraffung
Fettweg-Spritze (Lipolyse)
Schweißdrüsenabsaugung
Narbenkorrektur
Aesthetische Venenchirurgie
Adipositas Chirurgie
Facelift
Augenlidkorrekturen
Stirn- und Brauenlift
Hals- und Wangenstraffung
Ohrenkorrekturen
Nasenkorrekturen
>> Faltenbehandlung mit
Botulinumtoxin
Hyaluronsäure
Kollagen
Eigenfett
PRP - Eigenblut Therapie
Cellulite
Weitere Informationen
 
Die Behandlung ist ambulant in
örtlicher Betäubung
 
Die Behandlung dauert 1 Stunde
 
Gesellschaftsfähig nach 1 Tag
 
 
 

 
 
Ambulante Schweißdrüsenabsaugung (bei Hyperhidrose)

 
Patienten mit Hyperhidrosis axillaris (vermehrtes Schwitzen in den Achselhöhlen) haben meist schon vieles versucht (Aluminiumhaltige Cremes, Botulinumtoxin), jedoch hält sich aber der Erfolg oftmals in Grenzen.

Ein effektives Verfahren, welches von Patienten hervorragend angenommen wird, ist die sog. Suktionskürrettage, bei der die Schweißdrüsen nicht nur abgesaugt werden, sondern anschließend noch mit einem scharfen Löffel zusätzlich „abgeschabt“ werden. Bei der Schweißdrüsenabsaugung unter den Achselhöhlen bei vermehrtem Schwitzen wird im 1. Schritt wie bei einer Liposuction (Fettabsaugung) verfahren:
Die Schweißdrüsen werden nach örtlicher Betäubung der Achselhöhe mit einer sehr feinen Kanüle abgesaugt. Zur Erzielung noch besserer Ergebnisse werden danach mit einem scharfen Löffel möglicherweise zurückgebliebene Schweißdrüsen abgeschabt. Dabei werden auch die Nervenausläufer, die Schweißdrüsen versorgen, durchtrennt.

Der Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung ambulant und dauert ca. 60 Minuten. Bei diesem Eingriff werden etwa 90 % der Schweißdrüsen für dauerhaft entfernt.

Die Absaugung der Schweißdrüsen bei vermehrtem Schwitzen in den Achselhöhlen hat die Therapie zur Reduzierung der Schweißproduktion durch Botulinum-Toxin in den letzten Jahren deutlich verdrängt. Die Schweißdrüsenabsaugung wird bei uns im Hause sehr häufig durch-geführt und die Patienten sind mit dem Ergebnis äußerst zufrieden.
 
 
Kostenfreie Beratung: 0800 - 11 080 11  (Mo. - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr)
 

 
 
Nach der Operation
 
- Die Schweißdrüsen werden nicht
  neu gebildet.
- Die Schweißproduktion ist dauer-
  haft vermindert.
- Es entsteht keine verstärkte
  Schweißproduktion an anderen
  Körperstellen

 
Standort KielStandort KielStandort Bahrain
 
click here for the russian version click here for the english version