VITAL-AESTHETIC-CLINIC
VITAL-AESTHETIC-CLINIC
VITAL-AESTHETIC-CLINIC Home Fotogalerie Standorte Aerzteteam Sprechstunde Partner Presse Kontakt Impressum
Fettabsaugung (Liposuction)
Körperstraffung
Brustaufbau
Brustreduktion
Bruststraffung
Fettweg-Spritze (Lipolyse)
Schweißdrüsenabsaugung
Narbenkorrektur
Aesthetische Venenchirurgie
Adipositas Chirurgie
Facelift
Augenlidkorrekturen
Stirn- und Brauenlift
Hals- und Wangenstraffung
Ohrenkorrekturen
Nasenkorrekturen
>> Faltenbehandlung mit
Botulinumtoxin
Hyaluronsäure
Kollagen
Eigenfett
PRP - Eigenblut Therapie
Cellulite
Weitere Informationen
 
> Beispielfotos
 
Wichtig
 
Betrifft fast 80% aller Frauen
- die Ursache liegt im speziellen
Aufbau der Lederhaut
 
Begünstigende Faktoren sind:
- Übergewicht
- Bewegungsmangel
- Rauchen
- Veranlagung (schwache Bindegewebestruktur)

 
Gesellschaftsfähig nach ca. 4 Tagen
 
Durch eine Fotodokumentation können
Sie das Ergebnis der Behandlung verfolgen.
 
 
Cellulite (Orangenhaut) - ein Frauenproblem
Wie entsteht Cellulite?

 
Cellulite, Orangenhaut betrifft fast 80% aller Frauen und ist fast ausschließlich ein Frauenproblem. Dies liegt am speziellen Aufbau ihrer Haut und an deren Reaktion auf die weiblichen Hormone: Die Lederhaut der Frauen ist elastischer und viel weniger derb als jene der Männer. In ihrer Unterhaut befinden sich vermehrt Fettzellen und Kollagenfasern, die bei der Frau parallel nebeneinander angeordnet sind (beim Mann netzartige Anordnung). Dadurch können sich wachsende Fettzellen eher zwischen den Kollagenfasern hindurchzwängen und werden an der Oberfläche sichtbar. So entsteht die noppige oberflächliche Struktur an den betroffenen Regionen am Körper.
Das Östrogen ist dafür verantwortlich, dass Frauen ihr Depotfett bevorzugt an Schenkeln und Po ablagern.
 
Was kann man gegen Cellulite tun?
 
Cellulite wird durch fettreiche Ernährung, mangelnde Bewegung, Stress, Rauchen und hormonelle Schwankungen begünstigt. Auch genetische Faktoren, wie eine schwache Bindehautstruktur, spielen eine Rolle.
Also: Reduzierung der Fettpölsterchen und viel Bewegung!
 

Anti-Cellulite Behandlung
Chirurgische Maßnahme - Vibrationslipektomie mit dünner Absaugkanüle

 
Bei mäßig starker bis sehr starker Ausprägung der Cellulite hat sich die Fettabsaugung (Liposuction) der betroffenen Region (Oberschenkel- oder Poregion) als sehr effektiv erwiesen. Mit Hilfe der von Dr.Dr. Preißner angewandten Vibrationslipektomie auf Basis der Tumeszenz-Methode (Fettabsaugung in örtlicher Betäubung mit der Vibrationskanüle) verschwinden mehr als 80% der cellulitebetroffenen Regionen für dauerhaft . Dabei wird mit einer sehr dünnen Kanüle das Unterhautfettgewebe abgesaugt
(s. Fettabsaugung), das wabenförmige Depotfett verschwindet und die damit verbundene Aktivierung körpereigener Kollagenasen (Hautstraffer) führt zu einem straffen, dellenlosen und nahezu cellulitefreiem Hautniveau.
 
Anti-Cellulite Behandlung
Chirurgische Maßnahme - Fettweg-Spritze (Injektionslipolyse) -


Auch mit Hilfe der sog. Fettweg-Spritze lassen sich gute Ergebnisse im Kampf gegen die Cellulite erzielen. Dabei wird eine genau definierte Menge des Wirkstoffes Phosphatidylcholin (PPC:Naturpräparat aus der Sojabohne) in einem festgelegten Abstand und bestimmter Injektionstiefe in Form kleinster Injektionen in das Unterhautfettgewebe gespritzt. Dort kommt es dann binnen weniger Tage zum Abschmelzen des Fett-gewebes und zur Steigerung des Fettabbaus. Durch 3-4 Anwendungen im Abstand von 6-8 Wochen lassen sich gute Ergebnisse erzielen, die wabenförmige Struktur der Hautoberfläche durch die Cellulite verschwindet bis zu 80%.

Anti Cellulite-Behandlung - nicht-chirurgisch
 
Verschiedene, nicht-chirurgische Cellulite-Therapien sind für die leicht bis mäßig ausgeprägte Form der Cellulite auf dem Markt, es reicht von der Balancer-Therapie (Prinzip der Lymphdrainage) bis hin zur Endermologie-Behandlung. Bei der wissenschaftlich anerkannten Endermologie-Behandlung wird hier mit einem speziellen Apparat das Gewebe dreidimensional mobilisiert. Dies stärkt die Collagenfasern, führt zu einer Zunahme der Durchblutung und Lymphdrainage, verkleinert die Fettzellen und führt zu einem erhöhten Fettabbau.
 
 
Kostenfreie Beratung: 0800 - 11 080 11  (Mo. - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr)
 

 
 
Was hilft wirklich?
 
Vergessen Sie verheißungsvolle Cremes, teure Cellulite-Präparate und Massagegeräte! Sie helfen nicht!
 
Gewichtsreduzierung und viel Bewegung führen zur Verkleinerung der aufgeblähten Fettzellen.
 
Letzter Ausweg mit guten Ergebnissen sind die Fettabsaugung und Fettweg-Spritze.
Standort KielStandort KielStandort Bahrain
 
click here for the russian version click here for the english version